DNS Server in der Fritzbox ändern

Der Seitenaufbau im Internet lässt sich oftmals beschleunigen wenn man den DNS Server von seinem Internet Anbieter wechselt. Bekanntlich sind die Google DNS Server am schnellsten. Um in seiner Fritzbox die DNS Adresse zu ändern, wählt man folgenden Link! http://fritz.box/internet/dns_server_enh.lua Als primäre DNS-Adresse nimmt man „8.8.8.8“ und als sekundäre Adresse „8.8.4.4“. Das wars! Schon sollte man einen schnelleren Seitenaufbau bemerken.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.