Gebeizter Lachs

Gebeizter Lachs

Wer es kräftig mag nimmt

2 Lachshälften
90gr grobes Meersalz
70gr brauner Zucker
1 Eßlöffel bunte gemörsete Pfefferkörner
reichlich getrocknete Dillspitzen

Meersalz, Zucker und Pfefferkörner vermischen.

Lachshälfte von Gräten befreien

P1030327

Wenn die beiden Hälften sauber sind dann werden sie kräftig mit der Gewürzmischung eingerieben.

P1030328

Nun beide Hälften kräftig mit Dillspitzen bestreuen.

P1030330

Dann vorsichtig beide Lachshälften übereinander legen und mit Klarsichtfolie einpacken. Ich hab sie zusätzlich noch einvaakumiert und ab in den Kühlschrank für 48 Stunden.

P1030331

P1030332

P1030334

Nach genau 48 h rausnehmen sehr sorgfälltig abspülen und über Nacht zum trocknen in den Keller.

P1030349

Danach habe ich sie für 4h kalt geräuchert.

P1030353

P1030351

und  aufgeschnitten und probiert.

P1030354

P1030355

P1030356

P1030357

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.